Weihnachtsfeier und Länderspiel!

Weihnachtsfeier+Länderspiel

Perfekt zum Ferienbeginn feierte der VC Schwandorf gleich zwei Ereignisse: die alljährliche Weihnachtsfeier und das einmalige Länderspiel der U18 Nationalmannschaft.

Bereits ab Mittag baute das Team des VC Schwandorf alles für die anstehenden Highlights auf. Sowohl für die Verpflegung als auch Unterhaltung wurde natürlich gesorgt und es kamen rund 100 Mitglieder. In einer gemütlichen Runde schlug man sich den Bauch voll und freute sich über die Bilder des vergangen Jahres. Besonders zu erwähnen sind die Trainer, welche für ihre andauernde Bemühung und Anstrengung eine kleine Aufmerksamkeit erhielten.

Nachdem der Trainerstab der deutschen Nationalmannschaft eintraf, durfte ein auserwählter Kreis an Jungs und Mädels ein kurzes Training genießen. Ihre Freude und Motivation war ihnen ins Gesicht geschrieben!

Auch beim Aufwärmen nahmen sich einige der „Natio-Spieler“ die Zeit, um mit den ganz kleinen VCS Jungs zu spielen – eine wahre Freude. Immer mehr näherte sich das lang ersehnte Spiel Deutschland gegen Frankreich! Spätestens beim Einschlagen erkannte man sofort, dass das Niveau ein hohes werden würde.

Leider konnte das deutsche Team den Sieg in Amberg (3:1) nicht wiederholen und fand ab dem 2. Satz nicht wieder zurück ins Spiel. Nichts desto trotz feierte die gesamte Oberpfalzhalle die Spieler beider Mannschaften und genossen ein Spiel auf hohem Niveau im Herzen der Oberpfalz.

Der Dank geht an den hauptverantwortlichen Organisator Peter Obermeier, der den Jahresabschluss für den VC Schwandorf feierlich über die Bühne brachte. Wir wünschen allen Spielern, Eltern und Fans einen guten Rutsch ins neue Jahr und eine weiterhin erfolgreiche Saison für den Verein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.