Ordentliche Leistung der U16

SpieltagParsberg

Am heutigen Spieltag konnte die U16 des VC Schwandorf einen Sieg aus Parsberg mitnehmen. Nach einigen Startschwierigkeiten im ersten Satz gegen die Gastgeber zeigten die Jugendlichen im zweiten Satz ihr Potential und gewannen diesen klar. Durch eine starke Leistung von Mittelblocker Luis Kneissl und Diagonalspieler Luis Aved hatten die Gegner phasenweise keinerlei Chance. Im entscheidenden Tie-Break kam aufgrund des noch immer ungewohnten Läufersystems Unruhe in die Mannschaft. Deshalb musste man den schon fast sicher geglaubten Sieg abgeben.

Im zweiten Spiel konnten neue Positionen/Spieler ausprobiert werden, da das Spiel zu Gunsten der Jungs von Co-Trainer Florian Hildebrand und Trainer Markus Jauernig verlief. Durch bärenstarke Aufschläge von Luis Fiedler, Marvin Härtl und Spielführer Finn Nübler konnte ein klarer Vorsprung und später ein eindeutiger Sieg errungen werden.

Insgesamt hatten drei Spieler an diesem Spieltag ihr Debut. Das Trainergespann zeigte sich, bis auf das verlorene Tie-Break, zufrieden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s