Gelungener Start in die Saison: VCS Spitzenreiter

635FDB14-B824-4D32-90F7-050619519DC3

Bereits am vergangenen Donnerstag konnten sich die Herren II bei einem Vorbereitungsturnier für die neue Saison in der Bezirksklasse einspielen. Dabei lief nicht alles perfekt, da man sich erst mit den Neuzugängen in dem neuen System einfinden musste.
Am Freitag konnte man dann im Training an den kleinen Baustellen arbeiten und so ging es für die Jungs gut vorbereitet, aber dennoch mit schweren Beinen zum Saisonauftakt nach Weiden.
Gleich im ersten Spiel gegen den Gastgeber zeigten die Herren, das sie an den angesprochenen Problemzonen, wie Aufschlag, Annahme und Kommunikation, gearbeitet hatten.
Die Mannschaft trat motiviert auf und entschied das erste Spiel mit 3:0 für sich.

Im zweiten Spiel gegen das junge Team Oberpfalz kam auch Bart Cubr, unser Austauschschüler aus Pilsen, zum Einsatz und machte dem Gegner mit starken Aufschlägen und guten Angriffen ordentlich Druck. So ging auch das zweite Spiel mit 3:0 an die Schwandorfer Herren.
Coach Max Hofmann und die gesamte Mannschaft freuen sich auf die kommenden Spieltage und sind guter Dinge ihren Tabellenplatz zu verteidigen.
In zwei Wochen geht es mit einem weiteren Auswärtsspieltag in Thalmassing  in Runde 2 der Bezirksklasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.