Eigenfehler verhindern gelungenen Saisonstart

Die Damen 2 musste an ihrem ersten Spieltag in der Bezirksklasse gegen SV Altenstadt und TSV Pleystein spielen. Die Jugendspielerinnen stellten schnell fest, dass die gegnerischen Mannschaften ihnen körperlich überlegen waren. Zudem schlichen sich noch Eigenfehler ein. Die beiden Spiele gegen den TSV Pleystein (3:0) und den SV Altenstadt (3:1) verloren sie leider.
Es zeigte sich aber, dass die Mannschaft in Abschnitten mit den anderen Teams mithalten konnte.
In 2 Wochen geht die Damen 2 motiviert ins nächste Spiel und versucht die Eigenfehler des letzten Spieltags zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.