6 Punkte für Damen II

IMG-20191111-WA0010

Am letzten Samstag hatten die Damen II von Trainerin Thea Spies ihren zweiten Heimspieltag. Hoch motiviert und mit dem Willen die nächsten Punkte zu holen, gingen die jungen Mädels auf das Spielfeld.

Das erste Spiel ging gegen den VC Kallmünz-Burglengenfeld, welche man von letzter Saison schon kannte. Dieses Match war hart umkämpft, da die Damen 2 nicht konstant gespielt haben. Trotzdem gewannen sie letztendlich 3:0 (25:23, 25:23, 25:23).

Im zweiten Spiel mussten sie gegen den VC Amberg ran. Ebenso war dieses Spiel Nerven aufreibend, doch die Schwandorfer Mädels ließen nicht locker und gewannen ebenfalls 3:0 (25:22, 25:17, 25:21).

Nächsten Samstag geht es gegen den ASV Schwend und den erneut gegen den VC Kallmünz-Burglengenfeld. Bis dahin versuchen die Damen 2 ihre Fehler zu minimieren und freuen sich auf den Spieltag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.