5 Punkte zum Saisonstart!

SpieltagSchnaittenbach2019

Spätestens am Samstag um 13:00 war allen Spielern der ersten Herrenmannschaft bewusst, dass an diesem Tag die neue Saison beginnt. Höchst motiviert fuhr man nach Schnaittenbach und wollte mit 2 Niederlagen nicht denselben Start wie letztes Jahr haben. Schon davor wusste man, dass es keine leichte Aufgabe gegen die erfahrenen Schnaittenbacher wird. Und das bekam man auch sofort zu spüren. Von Anfang an entwickelte sich ein Bezirksligaspiel auf höchstem Niveau, jedoch schlichen sich immer wieder unnötige Fehler ein, sodass man gleich in einen 0:2 Satzrückstand gelangte. Die Mannschaft um Kapitän Max Hofmann kämpfte jedoch weiter und spielte hervorragenden Volleyball. Der neue Zuspieler Matthias Brückl zeigte oftmals seine Klasse in Sachen Zuspiel und Block. So konnte die Mannschaft die nächsten zwei Sätze gewinnen und es ging in den entscheidenden Tie-Break. Auch hier war man nun die bessere Mannschaft und konnte den ersten Sieg in der Saison klar machen. Im zweiten Spiel war der Gegner Schwend. Nachdem Mittelblocker Florian Hildebrand aufgrund seiner erneuten Knieverletzung geschont werden sollte, spielte man eine komplett neue Taktik. Zuspieler „Ti“ spielte nun von der Position 3, also der Mittelblockerposition zu. Dies funktionierte hervorragend und man konnte dieses Spiel mit 3:0 gewinnen.

Ein super Start für unsere Herren 1 in der Bezirksliga. Der nächste Spieltag ist dann am 16.11 in Furth im Wald. Auch hier will man wieder mit zwei Siegen nach Schwandorf fahren 😉

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s